Neu, Fahrschule-Merk, Auto, Fahrschule, Merk, Singen, Führerschein
Neu, Fahrschule-Merk, Auto, Fahrschule, Merk, Singen, Führerschein


STARTE DEINEN FÜHRERSCHEIN

Frisches Denken, Spaß an der Arbeit,
Bekanntes aus neuen Perspektiven sehen. Toll, dass Du mit
uns den Weg gehen möchtest. Steig ein, wir freuen uns schon auf Dich.


STARTE DEINEN FÜHRERSCHEIN

Frisches Denken, Spaß an der Arbeit, Bekanntes aus neuen Perspektiven sehen. Toll, dass Du mit uns den Weg gehen möchtest.
Steig ein, wir freuen uns schon auf Dich.

78224 SINGEN
HADWIGSTRASSE 3
TELEFON: 0 77 31.666 94
MOBIL: 0171.6725 566

78337 ÖHNINGEN/WANGEN
HAUPTSTRASSE 31
TELEFON: 0 77 35.938 475
MOBIL: 0171.6725 566

78224 SINGEN
HADWIGSTRASSE 3
TELEFON: 0 77 31.666 94
MOBIL: 0171.6725 566

78337 ÖHNINGEN/WANGEN
HAUPTSTRASSE 31

TELEFON: 0 77 35.938 475

MOBIL: 0171.6725 566

Ausbildungsklassen, Fahrschule-Merk, Auto, Fahrschule, Merk, Singen, Führerschein
Ausbildungsklassen, Fahrschule-Merk, Auto, Fahrschule, Merk, Singen, Führerschein


ZEIT IN BESTFORM ZU KOMMEN

Von der Poleposition starten: Informiere Dich über alle Ausbildungsklassen.

Mindestalter: 17 Jahre (mit Begleitperson, BF17)

Eingeschlossene Klassen: AM und L

Probezeit: 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung:
   Grundstoff 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff 2 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung:
   Grundstoff 6 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff 2 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten, 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 18 Jahre

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
3 Überlandfahrten, 1 Autobahnfahrt und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 24 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A2, A1 ,AM

Variante: Nach 2 Jahren Vorbesitz der Fahrerlaubnis nur praktische Prüfung erforderlich für Klasse A2.

Probezeit: Wenn noch keine Fahrerlaubnis vorhanden – 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung: Grundstoff: 6 Unterrichtsstunden, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten
-Erweiterung: 3 Überlandfahrten, 2 Autobahnfahrten und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A1 und AM

Probezeit: Wenn noch keine Fahrerlaubnis vorhanden – 2 Jahre

Variante: Nach 2 Jahren Vorbesitz der Fahrerlaubnis Klasse A1, nur praktische Ausbildung und praktische Prüfung erforderlich.

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung: Grundstoff: 6 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten
– Erweiterung: 3 Überlandfahrten, 2 Autobahnfahrten und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Krafträder bis 125 ccm und 11 kW.

Mindestalter: 16 Jahre

Eingeschlossen Klassen: AM

Probezeit: 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtsstunden, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtsstunden

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Mindestalter: 16 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtsstunden, klassenspezifischer Zusatzstoff: 2 Unterrichtsstunden

Praktische Ausbildung:
– Ersterteilung: Übungsfahrten je nach Bedarf

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 16 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtsstunden, klassenspezifischer Zusatzstoff: 2 Unterrichtsstunden

Keine praktische Prüfung notwendig.


ZEIT IN BESTFORM ZU KOMMEN

Von der Poleposition starten: Informiere Dich über alle Ausbildungsklassen.

Mindestalter: 17 Jahre (mit Begleitperson, BF17)

Eingeschlossene Klassen: AM und L

Probezeit: 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung:
   Grundstoff 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff 2 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung:
   Grundstoff 6 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff 2 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten, 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 18 Jahre

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
3 Überlandfahrten, 1 Autobahnfahrt und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 24 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A2, A1 ,AM

Variante: Nach 2 Jahren Vorbesitz der Fahrerlaubnis nur praktische Prüfung für A2 erforderlich.

Probezeit: Wenn noch keine Fahrerlaubnis vorhanden – 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung: Grundstoff: 6 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten
-Erweiterung: 3 Überlandfahrten, 2 Autobahnfahrten und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A1 und AM

Probezeit: Wenn noch keine Fahrerlaubnis vorhanden – 2 Jahre

Variante: Nach 2 Jahren Vorbesitz der Fahrerlaubnis Klasse A1, nur praktische Ausbildung und praktische Prüfung erforderlich.

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten
– Erweiterung: Grundstoff: 6 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten
– Erweiterung: 3 Überlandfahrten, 2 Autobahnfahrten und 1 Nachtfahrt, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Krafträder bis 125 ccm und 11 kW.

Mindestalter: 16 Jahre

Eingeschlossene Klassen: AM

Probezeit: 2 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 4 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung: Übungsfahrten individuell verschieden
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten, je á 45 Minuten

Prüfungsdauer 70 Minuten.

Mindestalter: 16 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 2 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung:
– Ersterteilung: Übungsfahrten je nach Bedarf

Prüfungsdauer 55 Minuten.

Mindestalter: 16 Jahre

Theorieunterricht:
– Ersterteilung: Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten, klassenspezifischer Zusatzstoff: 2 Unterrichtseinheiten

 

Praktische Prüfung nicht notwendig.

Unterricht, Fahrschule-Merk, Auto, Fahrschule, Merk, Singen, Führerschein


NEWS IN DER CORONAZEIT -

THEORIE-UNTERRICHT-ONLINE

Im Moment findet der Theorie-Unterricht für alle nur online statt.
WICHTIG: Meldet Euch bitte zu jedem Unterricht erneut an.

UNTERRICHTSZEITEN: Montag und Donnerstag ab 19:00 UHR.

Die Anmeldung ist am jeweiligen Unterrichtstag bis 18:00 Uhr möglich.

ANMELDUNG ZUM ONLINE-UNTERRICHT

         

    NEWS IN DER CORONAZEIT -
    THEORIE-UNTERRICHT-ONLINE

    Im Moment findet der Theorie-Unterricht für alle nur online statt. WICHTIG: Meldet Euch bitte zu jedem Unterricht erneut an.
    UNTERRICHTSZEITEN: Montag und Donnerstag ab 19:00 Uhr.

    Die Anmeldung ist am jeweiligen Unterrichtstag bis 18:00 Uhr möglich.

    ANMELDUNG ZUM ONLINE-UNTERRICHT

           


      UNTERRICHT UND NEUANMELDUNGEN

      GIB GAS UND MELDE DICH AN.

      Ihr könnt Euch jeweils zu unseren Bürozeiten in Singen oder in Wangen
      persönlich zum Führerschein anmelden. Zur Anmeldung müsst Ihr nichts mitbringen.
      Alles was nötig ist, werdet Ihr bei uns erfahren.

      BÜROZEITEN

      SINGEN:

      MONTAG + DONNERSTAG 17:30 UHR bis 19:00 UHR.

      WANGEN:

      DERZEIT NUR NACH TELEFONISCHER VEREINBARUNG.

      UNTERRICHT UND NEUANMELDUNGEN
      GIB GAS UND MELDE DICH AN.

      Ihr könnt euch jeweils zu unseren Bürozeiten in Singen oder Wangen persönlich zum Führerschein anmelden. Zur Anmeldung müsst Ihr nichts mitbringen. Alles was nötig ist, werdet Ihr bei uns erfahren.

      BÜROZEITEN

      SINGEN:
      MONTAG + DONNERSTAG 17:30 UHR BIS 19:00 UHR.
      WANGEN:
      DERZEIT NUR NACH TELEFONISCHER VEREINBARUNG.